Passailer Lauferfolge in Matsch und Schnee

Die 3 Tagesschnellsten Schulter an Schulter (Tichy, Schlagabuer, Rossmann)
2Bilder
  • Die 3 Tagesschnellsten Schulter an Schulter (Tichy, Schlagabuer, Rossmann)
  • hochgeladen von RTT Passail

Mit mehr als nur einem Achtungserfolg starteten die Läufer des RTT-Passail beim steirischen Crosslaufcup in Frohnleiten in das Jahr 2013: Bei frostigen Temperaturen und matschigem, teilweise eisigem Untergrund galt es für die weit über 100 gemeldeten Läufer eine hügelige 900m-Runde je nach Klasse mehrmals zu bewältigen.

Dabei gab es allen voran einen 2. Gesamtrang bei den Damen: Paula Knoll-Rumpl musste sich über die 5400m nur der Top-Läuferin Marika Huber geschlagen geben und startete damit genau so gut in die Saison wie Christoph Schlagbauer, der über die Herrenstrecke von 9000m in einer Zeit von 32:16 min. den 3. Gesamtrang belegte. Der Sieg ging an den schnellsten Feuerwehrmann Österreichs Thomas Rossmann (32:04 min.) vor dem Grazer Philipp Tichy.
Dazu hatte der Passailer Verein noch zwei einheimische Eisen im Feuer: Die Mitorganisatoren Theresia und Peter Zechner konnten in ihren Klassen groß auftrumpfen. Theresia konnte ihre Klasse gewinnen und Peter belegte hinter dem Gasner Bergmarathonspezialisten Sepp Haubenwallner Platz zwei.

Das war aber nur ein kleiner Schritt in der Vorbereitungsphase für zwei der Passailer Aushängeschilder: Knoll-Rumpl wird im August erneut den Ötztaler Radmarathon über 238km und 5500 Höhenmeter in Angriff nehmen, während Schlagbauer heuer bei seinem ersten Ironman in Klagenfurt über 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42km Laufen glänzen will.

Die 3 Tagesschnellsten Schulter an Schulter (Tichy, Schlagabuer, Rossmann)
Knoll-Rumpl fliegt aufs Stockerl

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen