Regionalligasaison startet mit Kracher für Gleisdorf und Weiz

Zweikämpfe wie diese wird es am 21. Juli in Gleisdorf geben.
  • Zweikämpfe wie diese wird es am 21. Juli in Gleisdorf geben.
  • Foto: Iris Bloder
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Die neue Auslosung für die Saison 2017/18 startet gleich mit dem großen Derby für unsere Bezirksstädte. Am 21. Juli kommt es in Gleisdorf zum Duell mit dem SC Weiz.

Schwierige Aufgabe für den SC Weiz

"Ein Derby ist immer perfekt, jedoch wird es auswärts sehr schwierig für uns. Wir haben einige Stammspieler wie Markus Durlacher, Thomas Hopfer, Emre Koca, Kevin Steiner und Davor Bratic verloren und müssen in der kurzen Vorbereitungszeit ein neues Team finden", so SC Weiz Trainer Bruno Friesenbichler. Neu bei den Weizern ist Lukas Gabbichler. Er kommt aus der Landesliga vom SV Lebring.

Heimstärke ausspielen

"Wir freuen uns auf das Derby und es ist schön, dass es gleich zum Auftakt das Aufeinandertreffen gibt. Ein Derby hat zwar eigene Gesetze, aber wir sind eine heimstarke Mannschaft und möchten die Saison mit drei Punkten starten", ergänzt Obmann Stellvertreter Roland Sulzbacher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen