SHS Weiz U 15 - Kicker stürmen in die steirische Finalrunde

Organisiert von Bezirksreferent Sepp Bramreiter waren acht Teams in der Neuen Sporthalle in Weiz angetreten, um sich für zwei Aufstiegsplätze zu qualifizieren. Technisch sehr versierten Hallenfußball zeigten die Spieler der Sport – HS Weiz rund um den hervorragenden Kapitän Lorenz Moser und Thomas Fink im steirischen Raiffeisen Bank U 15 Bewerb. „Tempo, Passgenauigkeit und Spielkultur waren teilweise auf hohem Niveau“, freute sich Coach Rudolf Kristandl für die Burschen, die alle ihre Matches gewannen. Der Goalie der Weizer, Daniel Wiesler, musste im gesamten Turnier zudem nur zwei Gegentreffer hinnehmen, nicht umsonst ist der Auswahlspieler von allen Fußballakademien in Österreich heiß begehrt. Im Landesfinale in Gnas zählen die Weizer Sporthauptschüler mit der NMS Graz wie immer zum allerengsten Favoritenkreis. Mit aufgestiegen mit den Weizern ist die NMS Mooskirchen, ganz knapp scheiterte das BG Gleisdorf mit Rang drei.

Autor:

Katja Blaschek aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.