Sieg der Weizer Basketballer

5Bilder

Die letzte Partie der Weizer Basketballer im Grunddurchgang der höchsten steirischen Basketballliga fand Zuhause gegen Atus Gratkorn statt. Für die Weizer war es ein wichtiges Spiel, es ging um das Erreichen der Playoffs. 

Und so starteten die Weizer Rabbits auch mit viel Energie in die Partie und konnten sich schnell einen acht Punkte Vorsprung herausspielen. Doch Gratkorn blieb immer in Schlagdistanz und es gelang ihnen, durch flinke Hände und viele Steals, zur Halbzeit auszugleichen.

Im dritten Viertel konnte Weiz aber noch einmal die Intensität in der Defense erhöhen und erlaubte Gratkorn nur mehr 11 Punkte, während man selbst 19 erzielen konnte. Auch im vierten Viertel blieben die Weizer in der Defense sehr konzentriert und zwangen Gratkorn zu einigen Fehlern. 

Somit gelang Weiz ein 67 zu 56 Sieg, bei dem die Scoring Last auf viele Schultern verteilt wurde. Niemand stach sonderlich heraus, dafür erzielten gleich fünf Spieler Punkte im zweistelligen Bereich. Ganz anders bei Gratkorn, wo drei Spieler für 52 der 56 Punkte zuständig waren.

Damit befindet sich Weiz auf dem sechsten Platz und tritt in der ersten Playoffrunde voraussichtlich auf UBSC Graz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen