Tagesbestzeit für Hans Gesslbauer bei"Steinriegeltrophy“ – Abfahrtslauf

2Bilder

 Die Abfahrer ließen es trotz Nebel und Schneefall ordentlich und unfallfrei krachen.
Der Start erfolgte am Gipfelkreuz Steinriegel und das Ziel war die Einfahrt in die Waldpassage. Die guten Schneeverhältnisse und die abschließende, gemeinsame Waldabfahrt (ca. 6 Kilometer) zur Jausenstation Eichtinger waren ein besonderes Erlebnis.
Dem Hauptsponsor Hans Janker von ECOWIND sowie allen Beteiligten und Gönnern sei herzlich gedankt.
Die erfolgreichsten fünf Abfahrer waren Hans Gesslbauer mit einer Tagesbestzeit  von 2 Minuten und 7 Sekunden, Thomas Klaminger, Hans Gesslbauer jun., Wolfgang Höllerbauer und Walter Reithofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen