Vier Punkte für unsere Regionalligisten und elf Tore bei Derby

Der FC Gleisdorf 09 gewann das Verfolgerduell mit 2:1 gegen Lafnitz.
  • Der FC Gleisdorf 09 gewann das Verfolgerduell mit 2:1 gegen Lafnitz.
  • Foto: Gernot Muhr
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Schon am Freitag unterstrich der FC Gleisdorf 09 mit einem 2:1 Heimsieg die Rolle des Jägers Nummer Eins auf den Titel in der Regionalliga Mitte. Im Verfolgerduell gegen den SV Lafnitz konnte man sich gegen den punktengleichen Tabellennachbar dank eines Doppelpacks von Markus Ostermann absetzen. Die Gastgeber hatten einen Auftakt nach Maß. Schon nach drei Minuten drückte Ostermann eine Hereingabe von Matthias Puschl aus kurzer Distanz zum 1:0 in die Maschen. Für Vorlagengeber Puschl war die Partie leider schon nach zehn Minuten zu Ende. Er prallte mit dem gegnerischen Torwart zusammen und konnte nicht weiterspielen. In der 38. Minute nutze Michael Tieber einen "Assist" von Schiedsrichter Werner Harrer, der einen Pass unabsichtlich in seinen Lauf abfälschte und überwand Gleisdorf-Goalie Stefan Leitner zum 1:1. Der Ausgleich war nur von kurzer Dauer, da abermals Markus Ostermann per Freistoß den Vorsprung herstellte.

Gräfischer Gewaltschuss an den Pfosten

Gleich nach Wiederbeginn hätten die Gastgeber die Führung fast ausgebaut, aber ein Gewaltschuss von David Gräfischer landet nur an der Innenstange. Die Gleisdorfer brachten Vorsprung über die Zeit und konnten sich mit diesem Sieg nun drei Punkte vom SV Lafnitz absetzen. Da Leader Hartberg bei Austria Klagenfurt verlor, beträgt der Abstand zur Tabellenspitze sogar nur mehr einen Zähler.

SC Weiz nimmt Punkt aus Pasching mit

Ein wichtiges Unentschieden konnte die Kampfmannschaft des SC Weiz aus Pasching entführen. Nach einer torlosen ersten Hälfte, wo die Gastgeber etwas mehr vom Spiel hatten, erwischte die Mannschaft von Bruno Friesenbichler einen ausgezeichneten Start in die zweite Halbzeit. Zuerst vergab zwar Zvonimir Ziger eine Riesenchance auf die Führung, doch nur knapp eine Minute später durfte der SC Weiz jubeln. Eine Flanke von Davor Bratic wehrte Pasching Keeper Schmid direkt vor die Füße von Emre Koca, der den Ball mit seinem fünften Saisontor über die Linie drückte. Fast wäre sich sogar der Sieg ausgegangen, doch Paschings Huskic fixierte in der 89. Minute noch den Ausgleich. Mit diesem 1:1 nimmt der SC Weiz trotzdem einen wichtigen Punkt mit, hielten die Paschinger in der Tabelle auf Distanz und sind somit auf den elften Tabellenplatz zu finden.

Elf Tore bei Unterliga-Derby

Ein kurioses Ergebnis brachte das Derby der Gleisdorfer Kampfmannschaft II gegen St. Margarethen an der Raab. Die Gäste aus St. Margarethen brachten den Leader aus Gleisdorf an den Rande einer Niederlage und gingen vier Mal in Führung. Bis zur 70. Minute sahen die Zuseher sogar zehn Tore. Den Siegestreffer und somit Tor Nummer Elf in dieser Partie fixierte Roland Kober fast mit dem Schlusspfiff. Fünf Runden vor Schluss haben die Jungstars von Christoph Meier nun schon acht Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger. Der Aufstieg in die Oberliga ist somit in Griffweite.

Autor:

Ulrich Gutmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.