Mobile Pflege an erster Stelle

„Wir begrüßen diesen Schritt sehr, da durch eine Aufstockung der MitarbeiterInnen eine bessere und individuellere Einsatzplanung möglich ist“, freut sich Johanna Adam, seit 20 Jahren Leiterin der Hauskrankenpflege und Heimhilfe in der Chance B über den Schritt des Landes Steiermark, die mobile Pflege auszubauen.
107 Personen werden bei der Chance B derzeit mobil betreut. Dafür sind täglich bis zu sieben Pflege- und Betreuungspersonen der Chance B unterwegs – auch am Wochenende. Durch die beiden Stützpunkte in Gleisdorf und Pischelsdorf ist eine flexible Versorgung gesichert. Mobile Pflege unterstützt vor und nach einem Krankenhausaufenthalt durch die rechtzeitige Bereitstellung von mobilen Betreuungsdiensten wie beispielsweise Heimhilfe oder Essen auf Rädern. Außerdem trägt sie dazu bei einen vorzeitigen Heimaufenthalt zu vermeiden. Auch die Angehörigen werden in die Betreuung eingebunden und erhalten Anleitung und Beratung.

Autor:

Manuel Gärtner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.