Anzeige

PR Panther 2020
Weizer buhlen um den Panther: LIEB für Kommunikationspreis nominiert

"1 aus 1200" heißt die PR-Aktion Mitarbeiteraktion der Lieb Bau Unternehmensgruppe.
7Bilder
  • "1 aus 1200" heißt die PR-Aktion Mitarbeiteraktion der Lieb Bau Unternehmensgruppe.
  • hochgeladen von Andreas Rath

Über 100.000 Menschen hat die regionale Kampagne der Lieb Bau Unternehmensgruppe erreicht. Dafür wurde das eigentümergeführte Unternehmen jetzt für den steirischen Kommunikationspreis, dem „PR-Panther“, nominiert. Noch bis Dienstag kann auf pr-panther.at gevotet werden.

Zahlenjongleure und Gipfelstürmer, Wurfakrobaten und Imkermeister: Die unterschiedlichsten Talente und Leidenschaften der rund 1.200 MitarbeiterInnen hat die Lieb Bau Unternehmensgruppe in den letzten Monaten in ihrem Kommunikationsauftritt nach außen in den Vordergrund gestellt – mit Erfolg: Über 100.000 Menschen konnten mit der Kampagne erreicht werden. „Getreu unserem Motto ‚Kompetenz in der Vielfalt‘ haben wir die unterschiedlichen Zugänge und Talente unserer Mitarbeiter in den Fokus gerückt – und uns mit der Kampagne auch für den täglichen Einsatz und das Engagement unserer Fachkräfte bedankt“, erklären Josef Gasser und Doris Enzensberger-Gasser, geschäftsführende Gesellschafter des Weizer Traditionsunternehmens. Belohnt wird die strategische und mitarbeiterorientierte Kommunikation der Lieb Bau Unternehmensgruppe nun mit der Nominierung zum steirischen Kommunikationspreis, dem „PR-Panther“. In der Kategorie Wirtschaft stehen die Weizer – insbesondere für die Video-Serie „1 aus 1200“ – für die beste Kommunikation des Landes zur Wahl.

„Authentizität ist entscheidend“

Konkret hat die Unternehmensgruppe dabei mit authentischen Video-Interviews stark im Betrieb verwurzelte Fachkräfte vor den Vorhang geholt. „Uns war es wichtig, einen authentischen Eindruck von unserer Belegschaft zu transportieren und in der Umsetzung auch eine gewisse Schnelligkeit an den Tag zu legen“, erklärt der für die Umsetzung verantwortliche LIEB-Marketingleiter Thomas Raser, der auf der Basis der Kampagne auch eine verstärkte Wahrnehmung bei bestehenden und potenziellen Mitarbeitern ortet. „Für Unternehmen wird es im Kampf um die besten Talente und Lehrlinge immer wichtiger, präsent zu sein und sich als moderner Arbeitgeber zu zeigen.“ Noch bis inklusive kommenden Montag, den 9. November, kann einmal täglich unter pr-panther.com für LIEB Bau Weiz gevotet werden. Die gesammelten „1 aus 1200“-Videos finden sich am YouTube-Channel des Unternehmens und auf den Social-Media-Plattformen der LIEB Unternehmensgruppe.



Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen