26.12.2017, 15:34 Uhr

Pferdeweihe 2017 am Stefanitag in Gleisdorf

Auch das junge Mädchen ritt bei der Pferdeweihe 2017 in Gleisdorf mit.
Gleisdorf: Hauptplatz |

Traditionelle Pferdeweihe in Gleisdorf am Stefanitag!

Die schon zur traditionellen gewordenen Pferdeweihe am 26. Dezember zur Ehren des Heiligen Stefan, fand am Gleisdorfer Hauptplatz statt. Die Pferdefreunde Rabnitztal unter ihrem Obmann Walter Fahrnleitner hatten wieder alle Pferde begeisterten und die es noch werden wollen, eingeladen am 2. Weihnachtstag zur Weihe zu kommen. Treffpunkt war für die Reiter und den 7. Gespannen am Parkplatz beim Wellenbad, wo dort der ganze Konvoi Richtung Hauptplatz zog.
Der Obmann Stv. Rudi Danzl begrüßte alle anwesenden und gab das Mikrofon an Kaplan Daniel Harald Gschaider weiter, der nahm die Segnung mit dem Weihwasser vor. Die Pferde bekamen noch Salz und- Brot, die Reiter und Fahrer eine Stallplakette aus Fliesen, die an den Stefanitag erinnert überreicht. Zum Schluss machte der Vereinsobmann noch eine Schlussrede, wo er sich bei den Besitzer der rund 40 Pferden die gekommen waren betankte.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentareausblenden
25.285
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 26.12.2017 | 15:35   Melden
4.369
Gerald Dreisiebner aus Weiz | 26.12.2017 | 15:45   Melden
571
Herbert Reiterer aus Deutschlandsberg | 26.12.2017 | 16:02   Melden
4.369
Gerald Dreisiebner aus Weiz | 26.12.2017 | 16:03   Melden
21.322
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.12.2017 | 19:03   Melden
4.369
Gerald Dreisiebner aus Weiz | 26.12.2017 | 19:08   Melden
4.150
Franz Binder aus Weiz | 27.12.2017 | 08:52   Melden
4.369
Gerald Dreisiebner aus Weiz | 27.12.2017 | 09:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.