08.04.2017, 15:20 Uhr

40 Jahre Seniorenbund Laßnitzthal-Hart

40 Jahre Seniorenbund Laßnitzthal-Hart

Am Mittwoch den 5. April 2017 feierte im Gemeindezentrum von Laßnitzthal der Seniorenbund Laßnitzthal-Hart mit Obfrau Grethe Wollinger sein 40 Jähriges Bestehen.

Wie üblich bei den Senioren beginnt die Feier mit einem Gottesdienst
Zelebriert von Pater Adrianus Gegi SVD. Und Umrahmt vom Singkreis Laßnitzthal. Zahlreiche Ehrengäste durfte Obfau Grethe Wollinger begrüßen, vom der Landesstelle Herrn Landesgeschäftsführer Bernd Friedrich Roll weiters Herrn Landesobmann Stvtr. Bezirksobmann,und Obmann von St.Margarethen Anton Paierl mit Gattin,des Weiteren den Bezirksobmann Stvtr. Bezirksschriftführer und Obmann vom Seniorenbund Heilbrunn Herrn Neuhold Franz mit Gattin,Vertreter der Politik Herrn LAbg. und Bürgermeister von Naas Bernhard Ederer, Den Bürgermeister von Gleisdorf Herrn Christoph Stark sowie seine Stvtr.und Vorgänger. Herrn Ehrenobmann Hermann Rojka durfte ein besonderer Gruß entgegen gebracht werden.

Es wurde eine kurze Rückschau gehalten was auch in einer Bildergalerie
Nachzusehen war, und über die vielen Aktivitäten des Seniorenbundes.
Es wurde bei dieser Gelegenheit auch gleich der Kassabericht Offenbart,
Sowie von der Schriftführerin der Tätigkeitsbericht des letzten Jahres,
da alle 4 Jahre Neuwahlen an stehen wurde somit auch der gesamte Vorstand neu gewählt.

Unter dem Vorsitz von Bezirksobmann Anton Paierl wurde wieder
mit abstimmen durch Handzeichen Einstimmig Frau Grethe Wollinger
Zur Obfrau für die nächsten 4 Jahre gewählt. Weiters wurde auch der neue wie folgt gewählt.

Obfrau Stvtr. Amalia Semmler Beirat: Reiß Aloisia
Kassier: Rankl Gerda Hirt Emma
Kassier Stvtr: Wilfing Maria Neubauer Theresia
Schriftführer: Franz König König Herta
Schriftführer Stvtr: Hebenstreit Maria Sprengelleiter: Amschl Peter
Sportreferent: Jöbstl Manfred
Radler

Die Ehrengäste würdigten in den Ansprachen den Seniorenbund Laßnitzthal-Hart unter der Führung von Obfrau Grethe Wollinger mit ihrem Team für die so gute Arbeit, und sprachen einen großen Dankaus für andere Senioren im Ehrenamt so gute Sozialarbeit zu leisten.

Dem neuen Vorstand wünschen wir viel Schaffenskraft und ein Herzliches Glückauf.
Euer Bezirksschriftführer
Neuhold Franz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.