01.11.2016, 20:50 Uhr

Allerheiligen mit Kindern feiern

Puch bei Weiz: Pfarrhof Puch |

Dieses Jahr durfte die Veranstaltung „Allerheiligen mit Kindern feiern“ in Puch bei Weiz wieder über 100 kleine und große Besucher verzeichnen.

Eine spannende Reise durch die verschiedensten Stationen, welche Wissen vermittelten, Geschicklichkeit trainierten, Nerven auf die Probe stellten und letztendlich auch den Hunger stillten, fanden großen Anklang bei allen Beteiligten. In diesem Jahr wurden neben den mittlerweile traditionellen Fixpunkten, viele Stationen um das Thema Mutter Teresa, welche in diesem Jahr heiliggesprochen wurde und um das Land Indien, in welchem sie wirkte, aufgebaut. Am Ende waren alle Besucher eingeladen, ihre selbst gebastelten Martinslichter mitzubringen, um einen gemeinsamen Abschluss im Kirchhof zu feiern. Ein herzliches Dankeschön an alle braven Kinder und natürlich an alle freiwilligen Helfer, ohne die diese tolle Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. In diesem Sinne sagen wir Namaste und Shukriya!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.