11.12.2017, 15:24 Uhr

Aus der "Live is Life"-Veranstaltungsreihe wurde eine CD veröffentlicht

(Foto: M. Janisch)

Zehn Künstler und 20 Songs auf einer CD brachte die Veranstaltungsreihe "Live is Life" hervor und gibt zusätzlich einen Teil der CD-Einnahmen für einen guten Zweck ab.

Selten hat eine CD so viel verschiedene Künstler zusammengeführt wie "Live is Life vol.1". Nun wurde in Gleisdorfs Brauerei die langersehnte CD feierlich an die mitwirkenden Künstler übergeben. Zehn Bands 20 Songs sind am Album drauf. Es geht von Rock, IndigoPop, Irisch Folk, bis Country und Mundart.

Der junge Verlag "Ulrich Edition" mit Sitz in Gleisdorf hat es sich zum Ziel gesetzt Randgruppen und Bands zu fördern die alleine wenig Chancen haben wahrgenommen zu werden. Speziell geht es Marlies und Andreas Schlintl um Mundart und Dialekt Rock und Pop den sie forcieren möchten. Das erste Album "Live is Life" ist ein Ausschnitt der gleichnamigen Veranstaltungsreihe und hat auch einen sozialen Charakter. Den vom Verkauf der CD welche im Laurenzi Bräu erhältlich ist gehen 5 Euro, also die Hälfte an den gemeinnützigen Verein "Von Mensch zu Mensch", welcher moderne Nachbarschafthilfe ehrenamtlich im Raum Gleisdorf leistet.

Auch die Veranstaltungsreihe "Live is Life" geht natürlich weiter. Jeden Freitag Live Musik der andern Art bei freiem Eintritt in der Brauerei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.