21.05.2017, 21:35 Uhr

Bäuerinnen präsentierten sich bei einen Frühstück in Markt Hartmannsdorf

Unter den Besucher der heurigen Bäuerinnen - aktion mischte sich Bürgermeister Otmar Hiebaum und Vizebürgermeisterin Maria Tunst
Die Bauern sind zwar eine Minderheit mit großer Verantwortung für die Mehrheit der Bevölkerung unseres Landes. Das nützten auch heuer, die Gemeindebäuerinnen von Markt Hartmannsdorf unter der Organisation von Karin Sonnleitner mit ihren Mitstreiter, um für gesunde, regionale und frische Lebensmitteln Werbung zu machen. Bei erlesenen Köstlichkeiten , wie Schwammerlsuppe mit Sterz, Eierspeise , Erdbeerschnitten und Buchteln wurde den zahlreichen Besucherinnen und Besucher, sowie die Konsumenten von Markt Hartmannsdorf beim Dorfhof Markt Hartmannsdorf die Gelegenheit gegeben, die heimischen Produkte und Lebensmitteln näher zu bringen. Ausserdem war zum Gelingen dieses traditionellen “ Bäuerinnen – Frühstück „ auch für Gemütlichkeit und so manches Dorfgespräch gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.