11.10.2014, 10:23 Uhr

Bezirksausflug des Bezirkspensionisten-Verbandes Weiz zum Weltkulturerbe Semmeringbahn und zur Harzgewinnung nach Hernstein in Niederösterreich

Der heurige Bezirksausflug des Bezirkspensionisten-Verbandes Weiz führte am 12.Sept 2014 zum Weltkulturerbe Semmeringbahn und zur Harzgewinnung nach Hernstein in Niederösterreich. Der Ausflug stand unter der Leitung des OG-Vorsitzenden von Weiz Ludwig Jaritz, der dabei von seiner Freundin Gerlinde bestens unterstützt wurde.
Selbstverständlich nahm auch der Bezirks-Vorsitzende Friedrich Gell - mit seiner Freundin Anna - an diesem Ausflug teil, der sich am Ende desselben bei Ludwig Jaritz auch sehr herzlich für die gute Organisation der Fahrt bedankte.

Die Fahrt führte mit dem Bus übers Alpl zum Semmering und von dort mit der Eisenbahn nach Payerbach weiter. In Gloggnitz wurde ein interessanter Abstecher zur Schokoladenfraktur Lindt gemacht.
In Aigen bei Hernstein wurde Mittagrast gehalten.
Danach ging es weiter nach Hernstein zum Pecherhof, wo an einer Führung durch den Betrieb der Harzgewinnung, der in Mitteleuropa einmalig ist, teilgenommen wurde. Im Verkaufsraum konnten verschiedene Produkte erworben werden.

Schließlich ging es noch am Skulpturenpark Lindabrunn vorbei zu einem gemütlichen Heurigen, wo der Tag - bei einer guten Stärkung - einen sehr freudvollen und entspannten Ausklang fand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.