13.06.2017, 17:29 Uhr

Bildergalerie Alm Erlebnis Park Teichalm

Fladnitz an der Teichalm: Teichalm | Alm Erlebnis Park Teichalm:
Was mit einer Idee der Tochter Magdalena, des Hausherrn Alfred Pierer begann, wurde mit einer Investition von rund 600.000 Euro und einer Bauzeit von nur sechs Wochen in einem der spektakulären AlmErlebnispark umgesetzt.
Mit Josef Kletzenbauer wurde ein erfahrener Betriebsleiter an Bord geholt.
Als versierten Hauptpartner für die Umsetzung des Hochseilparks wählte man Jakob Kalas und die Alpland Qutdoor Professional KG sowie für den Waldbewegungs- und Erlebnisgarten Wolfgang Wild und die Firma Almholz sowie
Firma Feldgrill, Passail unter anderen für Holzbauten bekannt und die Firma Klammler Dach, Hohenau bei Passail.
Gefördert wurde das Projekt vom LEADER-Programm der Europäischen Union.

Die verschiedensten Stadionen mit fünf Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sowie Seilrutschen und Kletterelemente und einem eigenen Motorikpark sind verschiedenen Altersstufen angepasst.
Der Grundgedanke bei diesem Vorhaben war vorrangig das Design und Funktion des AlmErlebnispark in den Wald zu integrieren.
Ein Zusatzangebot bietet das Teamtraining mit den eigens dafür entworfenen Teambuilding-Elementen.
Ein Sicherungssystem von der Firma Safety Line verhindert ein Aushängen während dem Begehen des Parcours somit ist höchste Sicherheit gegeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.