05.02.2018, 10:02 Uhr

Blochzug der Feuerwehr Markt Hartmannsdorf

Zahlreiche Akteure beteiligten sich beim Blochzug in Markt Hartmannsdorf

Ein Narren – Spektakel bei dem zahlreiche begeisterte Besucher kamen , war der heurige Blochzug in Markt Hartmannsdorf

Bei diesen „ Hartmannsdorfer Blochzug „ konnte man sich an den verschiedenen originell gestalteten Wägen erheitern.
Die Freiwillige Feuerwehr Markt Hartmannsdorf mit ihren Gruppierungen von Markt Hartmannsdorf unter ihren Kommandanten Abschnittsbrandinspektor Thomas Brandl hatten ganze Arbeit geleistet, dass es so ein riesen Spaß vom Ortsteil Oed bis nach Markt Hartmannsdorf wurde , lag an der Stimmung der Besucher und den maskierten Gruppen die sich viel Mühe gemacht haben.
Dabei wurden auch die Zuseher und Besucher dieses Umzug aktiv ins Faschingsgeschehen ein bezogen.

Schließlich gehört es auch zu einen richten Blochzug , dass man auf den einzeln Wägen ein Getränk oder frische Faschingskrapfen konsumiert.
Natürlich gab es auch das Blochbrautpaar in Form von Carer Bauer und Michael Timischl.
Begleitet wurde das 41 Meter lang geschmückte Bloch von den Waldteufeln , sowie von den Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Markt Hartmannsdorf
Denn Abschluss dieses Blochzug bildete ein Faschingsprogramm auf dem Dorfplatz , wo der Umzug zu später Stunde sein Ende nahm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.