08.10.2014, 07:15 Uhr

Bücherei St. Ruprecht

Michaela Loder, Sieglinde Bloder, Shirin Loder, Isabella Meyer, Maria Ankowitsch (hinten v.l.n.r.); Peter und Brigitte Iberer (vorne v.l.n.r.)
In der St. Ruprechter Bücherei gibt's für jeden den passenden Lesestoff. Von der spannenden Krimiabteilung, über viele Sachbücher bis hin zur riesen Kinderabteilung mit vielen Spielen ist für Groß und Klein etwas dabei.
"Am 22. November gibt's ab 14 Uhr den Büchereikaffee und im Anschluss die "Powidl & Holunder Kasperlbühne". Um 19:30 Uhr wird dann Prof. Erwin Klauber einen Leseabend in Mundart halten mit musikalischer Umrahmung von Prof. Gottfried Unger", so Büchereileiter Peter Iberer. "Wir freuen uns auf viele große und kleine Gäste. Und am 3. Dezember wird uns dann der Nikolaus besuchen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.