22.05.2017, 08:14 Uhr

Hochzeit vom Schriftführer der Feuerwehr Gleisdorf

Die Kameraden der Feuerwehr Gleisdorf und Stubenberg am See Gratulierten dem Brautpaar zur Vermählung in Gleisdorf.

Hochzeit Manuel Brunnhuber mit seiner Melanie.

Der Schriftführer der Feuerwehr Gleisdorf heiratete am 20. Mai 2017 seine Melanie in Gleisdorf. Nach der standesamtlichen Trauung wurde das traditionelle "Aufhalten" durchgeführt. Dem Bräutigam wurden von Feuerwehrkameraden Fragen über das Feuerwehrwesen in Gleisdorf gestellt, welche von Manuel bravourös gelöst wurden. Daher durfte er mit den HLF 4 (Hilfeleistungsfahrzeug) die Pumpe bedienen und anschließend mit der Familie das Feuer löschen, ansonsten hätte das Paar mit einer Kübelspritze arbeiten müssen. Danach ging es mit dem Musikverein St. Margarethen/Raab, an der Spitze, zur Stadtpfarrkirche. Nach der kirchlichen Trauung durch Pfarrer Mons. Dr. Gerhard Hörting, standen Arbeitskollegen des Bräutigams und die Kameraden der Feuerwehren Gleisdorf und Stubenberg am See vor der Kirche Spalier. Ortskommandant HBI Jürgen Hofer und OBI d.F. Jörg Drobnak überreichten ein Geschenk und einen Blumenstrauß dem Brautpaar. Nach Fototerminen und einer Agape ging es für die Gäste zur Tafel.
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
891
Johann Schweiger aus Weiz | 22.05.2017 | 18:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.