29.03.2017, 09:19 Uhr

Talente-Show an der NMS St. Ruprecht/Raab

Die Neue Mittelschule St. Ruprecht an der Raab lud zur zweiten Talente-Show ein. An diesem Tag war die Bühne frei für alle Schüler, die ein Talent haben und dieses auch zeigen wollten.

Zum Auftakt spielte die Ruprechter Schülerband FuntastX und im Anschluss gab es vielfältige Auftritte im Medienraum gab es Samba, Country Dance, Akkordeon- und Gitarrenspiel, sowie Zauberkünste und Gesang. Besonders beliebt war der Auftritt eines Schülers mit seiner sprechenden Handpuppe Udo.

Auch die ruhigeren Schüler zeigten ihre Talente. So konnten wir an diesem Tag eine Vernissage mit Bildern bewundern und leckere Gesichter-Muffins mit Zuckerguss verkosten.

Nach der Pause zeigten vier sportliche Burschen coole Stunts, und ein Mädchen stellte eine Form aus der Kampfkunst Karate im Turnsaal vor. Die Gruppe der Cheerleader und die Showeinlage der Zwerge im Wald ernteten besonders viel Applaus.
Sowohl die Licht- und Tontechnik, als auch Videomitschnitte wurden von Schülern freiwillig gemeistert. Die Talente- Show wurde nicht beurteilt, stattdessen überreichte das Moderatorenteam Anerkennungsurkunden.


Inhalt und Bilder: Neue Mittelschule St. Ruprecht an der Raab
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.