21.08.2016, 16:57 Uhr

Zum 15. Mal "Rund Ummadum" im Weingut Maurer in Nitscha

Am Nachmittag konnte "Rund Ummadum" sogar draußen veranstaltet werden.
Die ÖVP Nitscha und der Bauernbund luden heuer bereits zum 15. Mal zu ihrem Fest „Rund Ummadum“ ins Weingut Maurer.
Zu Beginn der Feier wurde ein Wortgottesdienst abgehalten, danach gab es Ehrungen für langjährige Bauernbund-Mitglieder und die älteren runden und halbrunden Geburtstagskinder.
Für Musik und gute Stimmung sorgten „Die Kraftspender“ und nachdem die Bewohner in Nitscha scheinbar doch recht brav aufgegessen hatten, konnte die Feier am Nachmittag sogar nach draußen verlegt werden.
Auch ein kleiner Glückshafen durfte nicht fehlen, hier wurden Geschenkskörbe und eine Reise nach Budapest verlost.
Es war ein gelungenes Fest und die Gäste genossen das schöne Ambiente.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.