03.11.2017, 09:59 Uhr

Autovorstellung beim Autohaus Harb

Anneliese und Christian Harb (rechts vorne) mit Verkäufern, einem Service- und einem Lagermitarbeiter.

Der Einladung zur Präsentation des neuen "Seat Arona" im Weizer Autohaus Harb folgten viele – das Haus war voll, wie Anneliese und Christian Harb erfreut feststellen durften: "So viele Besucher – großartig!"

Die Gäste wurden mit Musik vom steirischen Trio "Knöpferlstreich" und Kleinigkeiten zum Essen, wie einer Kürbiscremesuppe und spanischer Paella vom Hügellandhof empfangen. "Ganz nach Ihrem Geschmack", wie die Einladung versichert hatte.

Markteinführung des Seat Arona

Der "kleine Bruder des Seat Ateca ist etwas kürzer als Seats erster SUV Ateca, fährt aber auch mit Erdgas. Zum Einstieg gibt es einen 95-PS-Dreizylinder mit Fünfgang-Schaltgetriebe, der gleiche Motor ist allerdings auch mit 115 PS und mit Sechsgang-Schalter oder Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Mitte 2018 soll der Arona als mit CNG betriebener Ein-Liter-TSI mit 90 PS zu haben sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.