24.10.2017, 14:19 Uhr

Bauvorhaben Herbert Temmel jun. - Marburger Straße Weiz

Im ehemaligen Gebäude der Weizer Schafbauern entstehen im 1. und 2. Obergeschoß attraktive Mietwohnungen. (Foto: Zengerer)
Weiz: Weizer Schafbauern |

Bisher verband man "Temmel" nicht unbedingt mit Immobilien. In Zukunft wird das anders sein.

Herbert Temmel jun., Inhaber von Taxi Temmel, geht seit einiger Zeit neue Wege als Bauherr und investiert in den Wohnbau. Nach dem ersten Projekt in Gleisdorf, dem zweiten Projekt mit Wohnungen in der Marburger Straße 44, die im Februar bezugsbereit sein werden und von denen noch einige wenige zu haben sind, steht schon das nächste Wohnprojekt in den Startlöchern. Das ehemalige Firmengebäude der Weizer Schafbauern in der Marburger Straße 45 wird gemeinsam mit dem Ehepaar Rothwangl umfassend saniert: Auf insgesamt 840 m² Wohnfläche werden 13 geförderte Mietwohnungen mit großzügigen Balkonen errichtet.

E-Mobility für die Mieter
Für Herbert Temmel jun. sind erneuerbare Energien und zukunftsorientiertes Handeln keine leeren Schlagworte: Nach dem Motto “Autos raus aus der Stadt“ werden den Mietern ein Elektroauto im Carsharing-Modell und fünf Elby E-Bikes gratis zur Verfügung stehen. Die Übergabe der E-Bikes fand mit Fred Gingl im Innovationszentrum Weiz statt.

Marburger Straße 45
Im 1. und 2. Obergeschoß werden die Wohnungen mit Größen zwischen 51 m² und 88 m² errichtet. 11 Wohnungen sind barrierefrei mit Aufzug zu erreichen, alle Wohnungen haben entweder Balkon, Loggia oder Dachterrasse. Jeder Wohnung ist ein Kellerabteil sowie ein Pkw-Abstellplatz zugeordnet. Auch Fahrradabstellplätze stehen den Mietern zur Verfügung.

Kontakt:
Wertraum Immobilientreuhand
Anfragen an Christina Raminger
Mobil: 0664 / 2456023, Tel.: 03152 / 40194
E-Mail: christina.raminger@wertraum.at
www.wertraum.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.