19.12.2017, 07:31 Uhr

Benefiz-Glühweinstand der Theatergruppe St. Ruprecht

Bürgermeister Herbert Pregartner, Jutta Deutsch, Regina Entfellner und Franz Deutsch (Foto: Lukas Bloder)

Das "Theater im Park" in St. Ruprecht ist nicht nur bei den traditionellen Aufführungen in der ersten Sommerferienwoche jeden Jahres präsent.

Neben der Teilnahme am Faschingsumzug gibt es auch alljährlich einen Glühweinstand, dessen Erlös einem guten Zweck zugeführt wird. Am 8. Dezember standen die Theaterleute am Hauptplatz um die Passanten mit Glühwein, Kastanien und herrlichen Waffeln zu verwöhnen. Nach Abzug der Kosten blieb ein Reinerlös von 650 Euro, der von der Gemeinde noch auf 720 Euro erhöht wurde.
Im Beisein von Bürgermeister Herbert Pregartner, der auch Obmann der Hauskrankenpflege ist, wurde dieser Betrag von Obmann Franz Deutsch und Schriftführerin Jutta Deutsch am 15. Dezember an Regina Entfellner von der Hauskrankenpflege St. Ruprecht übergeben.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.