07.11.2017, 09:37 Uhr

Bestens ausgebildete Einsatzkräfte in Eggersdorf bei Graz

Zwei Gruppen der FF Eggersdorf bei Graz haben die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber bestanden. (Foto: Herbert Buchgraber)

Zwei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Eggersdorf bei Graz haben das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze und Silber bestanden.

Fünf Stationen u.a. Menschenrettung und Brandbekämpfung mit schwerem Atemschutz mussten im Zuge der Prüfung von unseren acht BewerberInnen bewältigt werden.
Im Vorfeld trainiert wurden sie von den Kameraden der FF Eggersdorf, OBI Günter Manninger, OLM d.F. Robert Seidl und OFM Markus Offmüller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.