11.03.2017, 15:18 Uhr

Bestsellerautor Niki Glattauer am BORG Birkfeld

Autor Niki Glattauer inmitten von Schülerinnen des BORG Birkfeld, Prof. Getrude Schneider (re.) und Buchhändlerin Claudia Heschl (li.)
Birkfeld: BORG Birkfeld |

Lesung zum Lachen: über Schule in der Schule

Früher als Journalist bei mehreren Tageszeitungen und als stellvertretender Chefredakteur der Zeitung „News“ tätig, ist er nun Buchautor und stellte den SchülerInnen des BORG Birkfeld sein neuestes Werk „Best of Schule“ vor. Als Vater zweier Schulkinder, Sonderschul- und NMS-Lehrer in Wien ist er bestens mit dem Schulalltag vertraut.

Nach kurzer Beschreibung seines Werdegangs begann Niki Glattauer die Lesung in der Aula mit einem humorvollen Dialog aus seinem aktuellen Buch. Auf unterhaltsame Weise schilderte der Bestsellerautor das nicht immer lustige Leben hinter geschlossenen Klassentüren. Und spricht somit auch den Untertitel seines Buches „Zum Weinen lustig, zum Lachen traurig“ an.
Mit vielen spannenden Dialogen zwischen Schülern und Lehrern gelang es ihm auf Anhieb, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Es durfte viel gelacht werden und die SchülerInnen waren von der humoristischen Lesung sehr begeistert.
Danach konnte man beim Bücher-Signieren noch mit dem sympathischen Schreiber ins Gespräch kommen.

Annemarie Reindl, Mediengruppe BORG Birkfeld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.