12.04.2016, 15:13 Uhr

Daheim in Anger... MV Anger bzw Jugendblasorchester/Pop Big Band

Jungmusikerinnen des MV Anger (v.l.n.r.): Leonie, Carina, Klara (Foto: MV Anger)

In Anger gibt es sehr viele musikalische Jugendliche, ob beim Musikverein oder in einer anderen Gruppe wie dem Jugendblasorchester oder der Pop Big Band.

Ein paar von ihnen dürfen wir im Zuge der Ortsreportage vor den Vorhang holen. Wir freuen uns auch darauf, sie weiterhin zu begleiten und von dem einen oder anderen Auftritt zu berichten.

Musikverein Anger

Beim diesjährigen Frühjahrskonzert am 16.April 2016 sind auch drei Jungmusikerinnen zum ersten Mal mit dabei. Dazu muss natürlich auch fleißig geprobt werden, das macht aber nichts erzählt Klara (12, lernt seit vier Jahren Klarinette): „Ich sitze bei der Probe immer neben meiner Freundin, da macht jede Probe Spaß! Die Stücke sind zwar schwierig, aber ich spiele gerne Klarinette.“

Carina (14, lernt seit 6 Jahren Trompete) hat sich für die Trompete entschieden weil: „Ich habe damals alle Instrumente ausprobiert, aber bei der Trompete habe ich gleich ein paar Töne spielen können. Das hat mir am meisten gefallen.“
„Im Verein ist es einfach voll lustig - auch bei den Proben. Das einzige, das mich nervt - mit meiner Trompete sitze ich bei den Proben fast ganz hinten, da brauche ich in der Pause so lange, bis ich zu den anderen nach vorne komme.“ (lacht)

Leonie (12 Jahre alt, spielte zuerst 2 Jahre Trompete, jetzt seit 2 Jahren Tenorhorn)
„Ich finde die Proben immer sehr lustig, weil im Musikverein sehr viel Jugend ist und viele Freunde von mir mitspielen.“

Die Proben fürs Konzert haben Anfang Februar begonnen - im Durchschnitt gibt es jede Woche (Freitag und Sonntag) eine Probe.

(Danke an Verena Ertl vom MV Anger für diesen Bericht!)


Jugendblasorchester Anger

Das Jugendblasorchester Anger ist ein Projekt der Musikschule Birkfeld unter der Leitung von Karl Berger MA. Es besteht aus MusikerInnen aus der Region Anger und Floing. Holz- und BlechbläserInnen, sowie Schlagzeuger erlernen dabei das Zusammenspiel und den Spaß des gemeinsamen Übens. Auftritte haben die JungmusikerInnen heuer beim Pfarrfest in Anger am 29.5.2016 und beim Frühschoppen des MV Koglhof am 19.6.2016


Pop Big Band Anger

Die Pop Big Band Anger ist eine Kooperation der NMS Anger und der Musikschule Birkfeld/Anger. 30 SchülerInnen und Schüler musizieren derzeit unter der Leitung von Gerhard Almer,BEd. und Karl Berger,MA und treten bei Veranstaltungen und Events auf. Involviert in dieses Bandprojekt ist auch der 20 köpfige Schulchor unter der Leitung von Dipl. Päd Daniela Stelzer. Konzerte im Weizer Kunsthaus, beim Angerer Pfarrfest, bei der Rock/Pop-Messe in der Pfarrkirche Anger, beim Festival KOMM.ST oder diversen Schulveranstaltungen haben gezeigt, wie viel Spaß das gemeinsame Musizieren den jungen InstrumentalistInnen und SängerInnen macht. Moderne Chart-Hits werden neu arrangiert und im Big Band –Sound aufgeführt. Einzigartig ist die Bandbreite der Instrumente, da auch die Steirische Harmonika in der Big Band-Besetzung vorkommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.