31.10.2016, 11:22 Uhr

Das Wandern ist der Weizer Lust

Die Wanderung führte über die Baustelle zur neuen Ortsdurchfahrt
Zahlreiche Bewegungshungrige aus Weiz und Mortantsch fanden sich am Nationalfeiertag bei sonnigem Herbstwetter zusammen, um in zwei Gruppen eine Wanderung zum Landschaftspark Hofbauer zu unternehmen. Die Mortantscher Gruppe, die ihren Weg über Leska und Hofstadtwald wählte, wurde geführt von SPÖ-Gemeinderat Johann Schwaiger. Die zweite Partie startete beim Krottendorfer Garten der Generationen und wurde geführt von Vizebürgermeister Ingo Reisinger, der bei Stationen auf der Baustelle zur Ortsdurchfahrt Aufschlussreiches und Informatives zum Baufortschritt zu berichten wusste.
Nach einer gemeinsamen Labstelle beim Freibad Weiz wanderten die beiden Gruppen vereint zum Landschaftspark Hofbauer, wo ein gemütliches Zusammensein bei Haringer Bier, Säften und Steckerlbrot bis in die Dunkelheit hinein genossen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.