18.11.2017, 14:23 Uhr

Das waren die Highlights der Weizer Weihnachtsmesse

Ein Bericht von Lisa Klaffinger
Alle Fotos: Kevin Lagler


Mit der Initiative "Wir kaufen daheim" unterstützt die WOCHE die heimische Wirtschaft. Im Rahmen der Weizer Weihnachtsmesse präsentierten sich viele regionale Betriebe. Sie und ihre vielfältigen Produkte will die WOCHE mit dieser Aktion zur Bewusstseinsbildung in den Vordergrund rücken.

In den Turnhallen der Offenburger Gasse fand nämlich auch dieses Jahr wieder die Weizer Weihnachtsmesse statt. Weizer Betriebe von A bis Z präsentierten ihre Produkte in stimmungsvoller, vorweihnachtlicher Atmosphäre. Mit Modeschauen, vielfältigem Kinderprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten bot die Weizer Weihnachtsmesse Unterhaltung für Groß und Klein – und wurde auch rege besucht: Schon am ersten Tag verzeichnete die "Messe der Generationen" eine hohe Besucherfrequenz.

Auch die WOCHE Weiz war auf der Messe mit einem eigenen Stand vertreten: Für eine Spende von zwei Euro pro Foto konnten sich Kinder und Familien von WOCHE-Mitarbeitern auf einem Schlitten in einer verschneiten Winterlandschaft fotografieren lassen – und das sofort ausgedruckte Bild mit nach Hause nehmen. Rund 1.000 Euro konnten so für den Tierschutzverein "Weizer-Pfotenbrücke" gesammelt werden.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.