26.10.2017, 10:52 Uhr

Die Oststeirerhalle als Jazzclub - Konzert der Big Band Kulmination

Die Big Band Kulmination und ihre Sängerin Katrin Kanya.
Die besten MusikerInnen der Region sind vereint in der Big Band Kulmination. Diese lud am 25. Oktober zu ihrem mittlerweile alljährlichen Konzert in die Oststeirerhalle nach Pischelsdorf.
Großartiger Big Band Jazz, Solos vieler MusikerInnen - das Publikum wurde förmlich „umgeblasen“ und swingte begeistert mit. Die variantenreichen Töne und das virtuose Spiel faszinierten die Konzertgäste. Glanzpunkt des Abends war einmal mehr Sängerin und Obfrau Katrin Kanya, die mit ihrer unverwechselbaren Stimme alle im Saal in ihren Bann zog.
Den musikalischen Höhepunkt des Konzerts bot der Kaindorfer Musiker Reinhard Summerer, der für die Big Band Kulmination eine dreisätzige Suite komponierte hatte und diese mit den MusikerInnen zur Aufführung brachte.
Und was wäre ein Konzert dieser Big Band, ohne die launige Moderation des musikalischen Leiters Fredi Lang, der mit seinen Späßen sowohl das Publikum als auch die eigene Band bestens unterhielt und dabei immer wieder zu seiner Trompete griff!
Im nächsten Jahr ist wieder ein “Heimspiel“ geplant. Also: Next year – same time, same station! Die Big Band Kulmination muss man erleben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.