09.11.2016, 19:39 Uhr

Die wahre Brutalität der NS-Zeit

Ingrid Portenschlager, Zeitzeugin der 2. Generation (Foto: Esther Dürnberger)
Birkfeld: BORG Birkfeld | 45 Schüler des BORG Birkfeld erhielten am 3. November 2016 eine wertvolle Lektion durch ein Zeitzeugen Gespräch in Zeitgeschichte, welches vom Verein Lila Winkel organisiert wurde. Die Zeitzeugin der 2. Generation Ingrid Portschlager und Esther Dürnberger, Referentin vom Lila Winkel, waren zum wiederholten Mal ins BORG eingeladen.

Welche Eindrücke vermittelt das Zeitzeugen Gespräch der 2. Generation?

„Betroffenheit, Traurigkeit. Überraschung, das Menschen so grausam sein können!“

Zwei Schülerinnen schrieben in das Gästebuch und bestätigen dadurch die Aussage der Professorin.

"Vielen Dank für diesen rührenden Vortrag. Die Geschichte ihres Vaters hat uns erstmals die wahre Brutalität der NS-Zeit gezeigt. Sehr spannend erzählt!"
Anna & Cristina

Eine Professorin schrieb auf das Formular, ob ZZ Gespräche der 2. Generation weitergeführt werden sollen:

„Ja, mir scheint es sehr sinnvoll zu sein. vor allem auch weil die emotionale Nähe und das Einfühlungsvermögen bei jüngeren Personen größer ist. Außerdem wird über familiäre Themen gesprochen, auch etwas, das SchülerInnen berührt.“
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.