17.11.2016, 14:20 Uhr

Ein Feitlclub auf Wanderung

Eine Stärkung nach der Wanderung gab es für die Mitglieder des Feitlclubs Wetzawinkel. (Foto: Hubert Steinhöfler)
Hofstätten an der Raab: Wetzawinkel |

Die Mitglieder des Feitlclubs Wetzawinkel traten die Herbstwanderung an.

Bereits zum vierten Mal fand die Herbstwanderung des Feitlclubs Wetzawinkel statt. 30 Mitglieder starteten bei der Dorfstube Wetzawinkels. Dann ging es weiter zur Labestation im Bauhof. Hier gab es belegte Brote und verschiedene Getränke. Mit erneuter Kraft wanderte man zurück zur Dorfstube, wo schon ein Kesselgulasch darauf wartete gegessen zu werden. "Es wurden alle Frankfurter, sowie die Krainer verputzt und auch vom Kesselgulasch blieb nichts mehr übrig," so Hubert Steinhöfler, Obmann des Feitlclubs Wetzawinkel. Dort ließ man den Abend dann gemütlich ausklingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.