31.05.2017, 16:55 Uhr

Erfolgreiches „Energieschlaumeier“ – Projekt auch an unserer VS Labuch!

Die VS Labuch nahm am Energieschulungsprojekt "Kids meet Energy" für einen umweltbewussten Umgang von Energiequellen teil.

Wie in den vergangenen drei Jahren hat die Stadtgemeinde Gleisdorf und Energie Steiermark als Energiedienstleister das besonders lehrreiche Energieschulungsprojekt „Kids meet Energy“ der Energieagentur Baierl an der VS Labuch ermöglicht. Energie Steiermark ist es ein besonderes Anliegen unsere Jugend als Gestalter der Zukunft in Richtung energie- und umweltbewusstes Handeln zu sensibilisieren. Mit diesem preisgekrönten Projekt gelang es wieder eindrucksvoll unseren Volksschulkindern auf spielerischer Weise und mit vielen Experimenten den sinnvollen und bewussten Umgang mit Energie näher zu bringen.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse setzten sich im Zuge der Ausbildung mit der Energieeffizienz von Haushaltsgeräten, dem sparsamen Einsatz von elektrischer Energie und der Vermeidung von unnötigem Stand-by-Verbrauch bei Elektrogeräten schlau auseinander. Dass man die Energieeinsparungen in die „Währung“ für Energieschlaumeier, nämlich die „Eiskugeleinheiten“, umgerechnet hat macht die Auswirkung des Energiesparbewusstseins noch anschaulicher. In der letzten von insgesamt sechs Unterrichtseinheiten wurde der aktuellste Stand in der Beleuchtungstechnik eindrucksvoll „begreifbar“ gemacht und mit messtechnischen Experimenten untermauert. Spannend war das Experimentieren mit RGB-LEDs. Neben dem optischen Unterschied zwischen „kaltweißem“ und „warmweißen“ LED-Licht wurde erforscht, was passiert, wenn man die drei LED-Grundfarben Rot-Blau-Grün miteinander „mischt“. Großes Staunen ergab die Erkenntnis, dass man mit den drei Farben 16,8 Millionen verschiedene Farben erzeugen kann!

Krönender Abschluss des Projekts war wieder die Übergabe der begehrten Zertifikate an die 17 hochmotivierten Energieschlaumeier durch Stadträtin Philippine Hierzer, Direktor DDipl.-Päd. Josef Wachtler, Franz Pfeifer von Energie Steiermark und dem Vortragenden Dipl.-Päd. Ing. Walter Baierl. Mit großem Stolz und viel Freude zeigten die Schülerinnen und Schüler beim Erinnerungsfoto ihre wertvollen Energieschlaumeier-Zertifikate.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.