11.06.2018, 17:12 Uhr

"Generationen Lernen" und was da drinnen steckt

Zum Tag der offenen Tür lud der Verein Generationen Lernen Joglland. Stationiert in der ehemaligen Haushaltungsschule Piregg, Gemeinde Birkfeld, überzeugten sich viele Besucher von den kreativen Inhalten, die dieser Verein zu bieten hat.

"Fit mit Baby" war unter anderem ein Punkt wo man mit Jasmine Posseker ein Probetraining absolvieren konnte. Da machten nicht nur Eltern und Kinder begeistert mit, sondern auch Oliver Felber als designierter Birkfelder Bürgermeister. Viel Ehrgeiz legten die Kinder beim Herstellen von Kräutersalz mit Michaela Tödlich an den Tag. Beim Bemalen von Steinen mit Anneliese Grabenhofer konnte man die Kreativität der Kinder in sprühender Vielfalt erleben.
Zum Thema "Warum das Zusammensein von Generationen so wertvoll ist", referierte Elisabeth Schöngrundner, zu "Schwangerschaft und Geburt" vermittelte Barbara Holzer Wissenswertes.

Ein abschließendes Kasperltheater ließ sämtliche Kinderherzen höher schlagen. Der Verein Generationen Lernen Joglland unter Obfrau Anita Schwarhofer bietet in den Ferien ein spannendes und vielfältiges Programm, darunter auch ein Mal- und Kreativworkshop mit Claudia Perhofer-Pöllabauer, eine Nähwoche, Englisch Projekttage, eine Kräuterwanderung, uvm. Details zu allen Veranstaltungen und zum Verein findet man auf www.generationen-lernen-joglland.at

Alle Bilder: Julia Annina Kriegl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.