09.02.2017, 21:40 Uhr

In Weiz: Proben für Nordamerika-Tournee

Daumen hoch für "Seasons": Die Beteiligten freuen sich über die Aufführungs- und Probemöglichkeiten im Kunsthaus Weiz.

Das musikalische Zirkus-Theater-Stück "Seasons" geht am 7. und 8. April als Kulturhighlight für die ganze Familie in Weiz über die Bühne. Zuvor nützt das Produktionsteam das Kunsthaus außerdem als Probelocation für die Weiz-Aufführung und geplante Nordamerika-Tournee 2017/2018.

Das Werk "Seasons" der Veranstaltungsreihe Cirque Noël feierte im Dezember 2015 im Orpheum Graz vor einem begeisterten Publikum Premiere. Die Geschichte der Eigenproduktion von La Strada Graz sowie Cirque Noël von und mit Regisseur Adrian Schvarzstein handelt von den vier Jahreszeiten als Versinnbildlichung für den Lebenszyklus. Im Jänner 2016, nach 16 Vorstellungen, ging der Cirque Noël mit "Seasons" in Graz zu Ende.

Themen unserer Zeit

Mit Themen von der Geburt bis zum Tod ziehen im Stück hochkarätige internationale Musiker und die der Neuen Hofkapelle Graz sowie Artisten aus mehreren Nationen das Auditorium in den Bann und führen es auf einen lebendigen Marktplatz des 16. Jahrhunderts, wo sie schauspielerisch, akrobatisch und musikalisch Elemente wie Liebe, Sehnsucht, Mut und Wandel zum Besten präsentieren.

Ständige Weiterentwicklung

Dafür hat Regisseur Adrian Schvarzstein "Seasons" auch über zwei Jahre perfektioniert, um das Stück mit choreografischer Meisterleistung in Szene zu setzen. Heute noch entwickeln sich Aufführung sowie Darsteller permanent weiter und das Team verpasst dem Stück unaufhörlich Feinschliffe. Und das bald im Weizer Kunsthaus, denn in der ersten April-Woche starten dort die Probearbeiten für die Erstaufführung in Weiz am 7. und 8. April und für die geplante Nordamerika-Tournee.

Bedeutend für den Kulturbereich

Das Produktionsteam selbst freut sich über die Möglichkeit, im stilvollen Kunsthaus-Ambiente proben und aufführen zu dürfen. Indes bedankt sich Bürgermeister Erwin Eggenreich bei den Verantwortlichen und spricht von einer "Kulturbereicherung". Doch auch von Seiten des Kunsthauses ist die Vorfreude bereits spürbar. Kunsthaus-Leiter Johann König unterstreicht erfreut: "Mit ‚Seasons’ Neuen Zirkus nach Weiz zu bringen, ist ein wesentlicher Schritt in unserer programmatischen Ausrichtung. Uns war es sehr wichtig, diese Produktion nach Weiz zu bringen und sie exklusiv, als einzigen Österreichtermin 2017, zeigen zu dürfen.“

Eigenschaften

"Seasons" dauert 75 Minuten lang ohne Pause und ist ein Stück für die ganze Familie. Durch die lebendige visuelle Sprache und ein modulares Bühnenbild wurde bewusst auf Worte verzichtet.

Tickets erhältlich bei Ö-Ticket, allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen, im Ticketzentrum Graz, bei Graz-Tourismus und an der Abendkasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.