15.03.2017, 09:49 Uhr

Jäger und Jagdinteressierte trafen sich in Strallegg

(Foto: kk)
Die Jahresversammlung des Jagdschutzvereines der Zweigstelle Birkfeld, die mit einer Trophäenschau verbunden ist, wird seit rund 20 Jahren im Gasthof Mosbacher in Strallegg abgehalten. Die Zweigstelle Birkfeld unter Obmann Franz Häusler zählt 580 Mitglieder.
Zu den Hauptaufgaben des Jagdschutzvereins zählen der Schutz aller wildlebenden Tiere und die Erhaltung ihrer Lebensräume. Ein weiteres Faktum ist die Jungjägerausbildung sowie die Förderung des Jagdhunde- und des jagdlichen Schießwesens. Jagdliches Brauchtum und Jagdhornblasen runden diese Aktivitäten ab.
Im Rahmen der Jahresversammlung wurde auch wieder die Zweigstellenleitung für drei Jahre gewählt.
Als Obmann wurde Franz Häusler in seiner Aufgabe neuerlich bestätigt. Seine Vertreter sind Peter Schweighofer und Günter Schafferhofer. Ernst Neuhold zeichnet als Schriftführer und Ludwig Wiedenegger als Kassier verantwortlich.
Der Steirische Jagdschutzverein zählt rund 22.000 Mitglieder und ist mit 43 Zweigstellen in der Steiermark vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.