06.11.2017, 12:45 Uhr

Kleine Schwester von Barbara Gowdy

Kleine Schwester von Barbara Gowdy Unzählige Gewitter brauen sich in diesem Sommer zusammen und erfüllen die heiße Luft mit ihrem bedrohlichem Donnergrollen. Mit jedem erneuten Unwetter verliert Rose das Bewusstsein und findet sich im Körper einer fremden Frau wieder. Was geschieht mit ihr? Die verstörenden Vorfälle häufen sich und bringen die junge Frau an ihre körperlichen sowie auch psychischen Grenzen. Eine höchst beunruhigende Geschichte nimmt ihren Lauf, die nach und nach aber leider immer mehr an Spannung und Nervenkitzel einbüßen muss und in einer recht mühsamen Durststrecke endet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.