27.04.2014, 12:45 Uhr

kunst ost: April Festival - Lebensfreude!

Eröffung mit Martin Krusche, (Foto: Bianca Scharler)
Am Freitag, dem 25. April, wurde die Ausstellung “Lebensfreude” im Schloß Freiberg von Winfried Lehmann und Martin Krusche eröffnet. Der Abend wurde von einer energiegeladenen Tanz-Performance der Gruppe “Edo” - ein kulturelles Art Forum aus Nigeria - eingeleitet. In der Ausstellung wurden die Werke von 16 Künstlern aus der Region gezeigt. Somit wurde den Besuchern ein breites künstlerisches Spektrum von phantastischen Malereien, Zeichnungen und Fotografien bis hin zu Objekten und Skulpturen aus Metall, Bronze, Holz und Keramik geboten. Sehr erstaunliche und ideenreiche Kunstwerke gab es zu bewundern - wie die Phantastischen Malereien von Siegfried Knöbl, die paradiesischen Bildwelten von Anna Maria Tauser Fürpass oder die ausdrucksstarken Zeichnungen von Moritz Mittelbach. Die Skulpturen von Samson Ogiamien, Jan Benesch, Werner Lackner, Johnny Fortmüller und Elisabeth Saurugg luden zum staunen ein. Weiters waren die Werke von Manfred Gutmann, Marlene Hötzendorfer, Harald Haberhauer, Winfried Lehmann, Max Nemeczek, Herta Niederl-Lehmann, Adi Schmölzer und Thomas Ulrych zu sehen. Die Ausstellung wurde mit großem Interesse aufgenommen. Die zahlreichen Gäste genossen Kunst und Buffet sowie die musikalische Untermalung von Campfire.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.