27.11.2016, 18:44 Uhr

So eröffnete man den Advent auf der Brandlucken

Kunsthandwerk, Kulinarik und Darstellungen des Brandluckner Huabn Theaters (Die Weihnachtsgeschichte), machten den Adventmarkt auf der Brandluckner Huabn wieder einzigartig. Eine Veranstaltung, die mit ihrer einzigartigen Kulisse die Besucher auf die kommende Advent- und Weihnachtszeit einstimmte.
Zahlreiche Hobbykünstler und Produzenten aus der Region präsentierten ihr Produkte zum Verkauf. Einzigartiges Brandluckner Kunsthandwerk begeisterte die Besucher. Schafe, Esel und Alpakas waren echte Magnete für Kinder und Erwachsene. Bei Punsch und Glühwein sowie Köstlichkeiten aus dem Almenland konnte man sich wärmen und stärken.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.