11.06.2018, 16:14 Uhr

Soko Donau ermittelt auf Schloß Frondsberg

"Der Leichenfund", eine Szene aus der Serie Soko Donau, die gerade auf Schloß Frondsberg gedreht wird

Schon seit Ende Mai herrscht reger Betrieb auf der B72 an der Auffahrt zu Schloß Frondsberg. "SATEL Film" steht auf den Hinweisschildern, man sieht einige Wohnwagen und Klein-LKWs, mehr nicht. Was ist hier los?

Gut verborgen im Wald und hinter den dicken Schloßmauern arbeitet ein Team von rund 45 Personen an einer neuen Folge der Krimiserie "Soko Donau". Der größte Teil der gruseligen Geschichte mit einem Vampir wird zwar abends oder nachts und hauptsächlich im Schloß selbst gedreht, nur für eine Szene (das Ermittlerteam hat eine Autopanne) muss am Abend des 11. Juni kurz die B72 gesperrt werden. Man darf trotzdem mit tollen Aufnahmen aus der Region rechnen, die unter anderem mit einer Drohne gefilmt werden, versichert Motivaufnahmeleiterin Marina Matovic.

"Wir drehen im ganzen Schloß, vom Keller über den großen Saal bis zum Dachboden" erzählt Stefan Jürgens, einer der Hauptdarsteller, der vom liebevoll renovierten Schloß ebenso wie von der Steiermark begeistert ist. Ob die Dreharbeiten für den Eigentümer von Schloß Frondsberg, Graf Gudenus, kein Problem sind? "Nein, ich bin ja selber eine Nachteule!" sagt er lachend.

Die Mitarbeiter in den Bereichen Licht, Grip, Kamera, Maske, Ausstattung, Baubühne oder Requisite sind ein eingespieltes Team, trotzdem sind sie dankbar für Hilfe vor Ort. Die FF Koglhof etwa half unkompliziert bei Transporten die steile Anfahrt hoch.

In 12 bis 13 Stunden Arbeit entstehen bei einem Außendreh wie diesem etwa 4 - 7 Minuten Film. Beeindruckend, wie alle im Team viel Zeit mit Warten verbringen und trotzdem stets hochkonzentriert sind.

Das Filmteam ist in Hotels in der Region, etwa in Weiz, Stubenberg oder Puch untergebracht. Marina Matovic, die mir den Einblick hinter die Kulissen des Filmdrehs ermöglichte, ist begeistert von der grünen Steiermark. Und nach zwei Wochen hat man sich auch schon fast an das konsequent instabile Wetter, das derzeit vorherrscht, gewöhnt.

Wann die Folge ausgestrahlt wird, steht noch nicht genau fest, voraussichtlich könnte es Ende November so weit sein. Achten Sie auf die Folge mit einem Vampir, Folge 8 der Staffel 14.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.