08.10.2016, 18:32 Uhr

Stadtservicestelle: Zentrum für Bürger eröffnet

Ab sofort für die Weizer Bürger geöffnet: das neue Servicecenter

Neben dem Bürgerbüro in Krottendorf hat Weiz seit der Eröffnung am vergangenen Freitag mit der Stadtservicestelle nun eine zentrale Informations- und Bürgeranlaufstelle im Stadtgebiet. Standesamt, Soziales, Wahlen, Kultur- und Sportangelegenheiten, Förderungen - ab sofort alles an einem Ort.

Bürgermeister Erwin Eggenreich bezeichnet die neue Servicestelle als "Win-Win-Win-Projekt": Als erstes profitieren von der Zentrale die Bürger, die nun mitten im Zentrum der Stadt, barrierefrei zugänglich und kompakt alle wichtigen Serviceinstanzen nutzen können. Zweitens sei die Servicestelle für die Beschäftigten eine Möglichkeit, durch das geografische Näherkommen auch im übertragenen Sinne näher am Bürger zu sein. Und schließlich, so Eggenreich, sei das neue Bürgerbüro ein Gewinn für die Stadtgemeinde, die neben dem erst kürzlich eröffneten Stadtmuseum nun eine zweite Einrichtung im Zentrum der Menschen habe.

Servicestelle notwendig
Für die Nutzung der Räumlichkeiten im Kunsthausgebäude, in dem bis zum Anfang des Sommers die Buchhandlung Plautz untergebracht war, gab es nach dem Freiwerden zahlreiche Ideen. "Von Restaurants bis zu Pizzastuben war bei den Anfragen alles dabei", so Eggenreich. Die Stadt aber habe letztlich nicht mehr an eine Verpachtung gedacht und gemeinsam mit dem Stadtrat die Notwendigkeit einer Servicestelle für Bürger erkannt.

Eröffnung mit Musik
Die neue von Johann Payler geleitete Zentrale im Kunsthausviertel ist für die Bürger der Stadt Weiz ab sofort Anlaufstelle in Zusammenhang mit fast allen administrativen Bereichen. (Siehe unten.) Die Eröffnungsfeier wurde zu einem Fest mit Bürgern und für Bürger: Musikalisch eingeleitet wurde vom Percussion-Projekt "Ach & Krach" der Musikschule Weiz sowie vom Bläserquartett der Elin Stadtkapelle. Bei von der "Lebenshilfe Weiz" servierten Getränken und Speisen gaben Conny und Wolfgang Strahlhofer, Herbert Pilz und Christian Thosold alias "Gegenlicht" in altbewährter, musikalisch vollendeter Form österreichische und internationale Hits zum Besten. Wetterfeste blieben beim Herbstfestl mit Sturm und Kastanien bis in den Abend hinein.

Stadtservice Weiz
Alle Leistungen auf einen Blick


Melde- und Personenstandswesen
Abschriften aus Personenstandsbüchern
An-, Ab- und Ummeldung
Ausstellung von Personenstandsurkunden
Geburten
Meldebestätigung
Passbildbeglaubigung
Staatsbürgerschaftsangelegenheiten
Statistik
Sterbefälle
Strafregisterbescheinigungen
Tauungsangelegenheiten
Vaterschaftsanerkennung

Service für Familien und Kinder
Fundwesen
Hundeanmeldung
Bürgercard
Digitale Signatur

Beihilfen und Unterstützungen
Fahrsicherheitstraining/Förderung
Antrag GIS-Befreiung
Heizkostenzuschuss
Pendlerbeihilfe
Pflegegeld
Verleih der Verbund-Jahreskarte
Weihnachtsgutscheinaktion
Zuschuss für Essen zuhause
Zuschuss für ÖBB-VorteilsCard

Service für ältere Menschen
Anträge auf Aufnahme in die Pensionistenheime
Bustransfer für Senioren
Weiterleitung von Anträgen
Seniorenurlaubsaktion
Kontaktaufnahme mit Ämtern

Wahlservice
Volksabstimmung
Volksbegehren
Wahlen
WählerInnenregister

Anträge, Auskunftsservice und Hilfeleistungen

Aktuelle Infobroschüren
Anlaufstelle im Katastrophenfall
Auskünfte allgemeiner Art
Auskünfte über Zuständigkeiten in der Stadtverwaltung
Bürgerberatung
Formulare
Kontaktaufnahme mit Ämtern
Beschwerden
WeizCard-Ausgabe

Service in schwierigen Lebenssituationen
Anträge für Sozialhilfe
Hilfe bei diversen Sozialaktionen
Klärung von Zuständigkeiten
Kontaktaufnahme mit Ämtern

Service für Veranstaltungen und Vereine
Anmeldung Kunsthaus-Friends
Kartenvorverkauf/Ö-Ticket
Klärung von Zuständigkeiten
Sportangelegenheiten
Veranstaltungsinformationen
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.