03.10.2016, 01:49 Uhr

Stockschießen für den guten Zweck

V.l.: Barbara Graf, Maria Taucher, Günther Garber, Lukas Graf, Georg Taucher
Auf Initiative von Familie Garber fand in der Naaser Festhalle ein Benefiz- und Gedenkturnier im Asphaltstockschießen zugunsten der Hinterbliebenen von Hans und Mirli Graf statt.
Mannschaften aus insgesamt 11 Vereinen traten an zwei Tagen gegeneinander an. Bei der Siegerehrung konnte der größte Pokal dann schließlich an die Mannschaft der "Rossstub´n Naas" überreicht werden, die vor dem Sparverein Buschenschank Brugger/Krones und dem Tennisverein Naas den ersten Platz belegte.
Besonderen Dank spricht Veranstalter Günther Garber den vielen Sponoren aus, dank derer den Kindern des 2015 verstorbenen Hans Graf ein Scheck im Wert von 4500,- Euro übergeben werden konnte. Hinzu kommen 500,- Euro, gespendet von Pro Spe, dem Verein für sozialkommunikative Zwecke.

Die Sponsoren

GH Lindenwirt
Sparkasse Weiz
Volksbank Weiz
Raiba Weiz
Fa. Weitzer
Fa. Strobl Thannhausen
Fa. Marko
Gemeinde Naas
Sepp Wollinger
Franz Wiedner
Fa. Rauchenberger
WRC Stefan Wiedenhofer
Ewald Münzer
Verein Pro Spe/Ingo Reisinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.