13.10.2014, 12:44 Uhr

Voices - Abenteuer Musik an der neuen Musik-Mittelschule Weiz

Mit Stimmübungen wurde aufgewärmt

Das Jugendmusikfestival Weiz "Voices - Abenteuer Stimme" geht heuer bereits in die siebte Runde. Die Referentinnen Agata Pisko und Doris Aichholzer arbeiteten mit den Schülerinnen und Schülern der ersten bis dritten Musikklassen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz.

Nach dem Aufwärmen mit Atem- und Stimmübungen sowie Bodypercussion erarbeiteten die A-Klassen jeweils "Titanium" und die B-Klassen "Wings".
Für die Schüler/innen und Lehrer/innen war es interessant und lustig mit Profis verschiedenste Facetten des Ensemble- und Chorgesangs kennenzulernen. Mit viel Freude und großem Eifer machten alle begeistert mit.

Workshops, Konzerte und öffentliche Aktionen finden im Rahmen des Jugendmusikfestivals Weiz unter der künstlerischen Leitung von Ass. Prof. Mag. Dr. Johannes Steinwender in Krottendorf im Garten der Generationen von 23. bis 25. Oktober statt.

Nähere Informationen und Anmeldungen: www.voices.norbertlipp.com

Den Höhepunkt bildet die finale Konzert-Performance "Wasser(spiele)" am 25. Oktober 2014 mit Beginn um 17 Uhr im Garten der Generationen in Krottendorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.