11.02.2018, 19:58 Uhr

Volles Haus beim 37. Kinderfasching in der MZH Urscha im Ortsteil Labuch.

Die vier Tagesmütter Doris, Conny, Regional-Stellenleiterin der Tagesmütter Steiermark Sabine Prettenhofer, Maria und Anna Rath beim Kinderfasching.
Gleisdorf: MZH Urscha |

Der heuriger 37. Kinderfasching in der MZH Urscha im Ortsteil Labuch stand unter dem Motto "im Land der Phantasie".

Die Stadtgemeinde Gleisdorf veranstaltete in der Mehrzweckhalle Urscha im Ortsteil Labuch einen Kinderfasching. Tagesmutter Anna Rath konnte den Abgeordneter zum Nationalrat & Bürgermeister Christoph Stark, Stadträtin Philippine Hierzer und die Regional-Stellenleiterin der Tagesmütter Steiermark Sabine Prettenhofer, die maskierten Kinder und deren Eltern begrüßen. Die Tagesmütter Anna, Cornelia, Doris und Maria machten verschiedene Spiele mit den Kindern. Zur Belohnung gab es einen Zucker-Bonbon Regen. Einen Glückshafen mit über 500 Sachpreisen, die alle von Firmen dankenswert zur Verfügung gestellt wurden, rundete diese Veranstaltung auf. Der Reinerlös dieser Faschingsveranstaltung kommt der Familie Kurzmann im Ortsteil Labuch zugute. So konnte jedes Kind fröhlich und mit voller Freude bei einem bunten Nachmittag nach Hause gehen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.