10.03.2017, 20:50 Uhr

Wehrversammlung mit Neuwahl des Kommandos

Neues Kommando HBI Mariacher und OBI Kern
Miesenbach Bei Birkfeld: Miesenbach | Am Freitag, 3. März 2017 wurde die diesjährige Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Miesenbach im Gasthaus Wiesenhofer abgehalten. Der Kommandant HBI Erich Frieß konnte neben 42 erschienenen Mitgliedern der Wehr auch den Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Karl Ebner und den Bürgermeister der Gemeinde Miesenbach Bgm. Karl Maderbacher begrüßen. HBI Frieß berichtet über 45 Einsätze im abgelaufenen Berichtsjahr. Insgesamt wurden 2016 wieder rund 6000 freiwillige Stunden von den Mitgliedern der Wehr geleistet. In den Umfangreichen Berichten der Beauftragten wurde über zahlreiche Tätigkeiten im vergangenen Berichtsjahr berichtet. In den Ansprachen der Ehrengäste würdigten Bgm. Karl Maderbacher und ABI Karl Ebner die Leistungen aller Feuerwehrkameraden, insbesondere des Kommandos. HBI Erich Frieß bedankte sich bei allen Kameraden sowie beim Bürgermeister mit der Gemeinde und beim Abschnitts- und Bereichsfeuerwehrkommando für ihre Unterstützung. Er wird bei der anschließenden Wahl nicht mehr für die Funktion des Kommandanten antreten.

Wahlversammlung:

Im Anschluss an die Wehrversammlung wurde die Wahlversammlung zum Zwecke der Neuwahl abgehalten. Für die Funktion des Kommandanten lag ein Wahlvorschlag lautend auf OBI Christoph Mariacher vor, für die Funktion des Stellvertreters lautete ein Wahlvorschlag auf LM d.F. Daniel Kern. Beide Kandidaten wurden mit größter Zustimmung gewählt und nahmen ihre Wahl an. In den Schlussworten gratulierten Bgm. Maderbacher und ABI Ebner dem neugewählten Kommando und wünschten ihnen alles Gute.

Weitere Bilder zum Bericht auf unserer FF Homepage:
www.feuerwehr-miesenbach.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.