06.11.2017, 12:22 Uhr

Weiße Fahne am Pferdehof Kulmer-Stockner

Die glücklichen Prüflinge nach den bestandenen Aufgaben. (Foto: RV Thannhausen)

Auf dem idyllischen Pferdehof Kulmer-Stockner in Thannhausen wurden die Reitprüfungen „Reiterpass", "Kleines und großes Hufeisen" sowie die "Steirische Nadel“ ausgetragen.

Alle elf Teilnehmerinnen im Alter von sieben bis 25 Jahren konnten die Richter mit ihren Ponys und Großpferden im Viereck, auf einer aufregenden Geländestrecke und in der Theorieprüfung überzeugen. Die Richterin Bärbel Schmalhardt und die Beisitzende Christa Glatz waren von den Leistungen der Prüflinge begeistert und bringen der Trainerin Elisabeth Stockner großes Lob für die umfassende und gewissenhafte Vorbereitung entgegen. Der Reitverein Thannhausen und die WOCHE gratulieren allen Teilnehmerinnen herzlich zur bestandenen Prüfung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.