22.09.2014, 04:18 Uhr

Werke der Weizer Künstlerin Anna Maria Tauser-Fürpaß gehen nach Gleisdorf

Katharina Scheidl und Künstlerin Anna Maria Tauser-Fürpaß.
Mit Katharina Scheidl und Winfried Lehmann haben kürzlich gleich zwei im Kunstbetrieb der Region Gleisdorf Tätige Werke der in Thannhausen wohnhaften Malerin Anna Maria Tauser-Fürpaß erstanden.
Katharina Scheidl, die mittlerweile das vierte Gemälde für ihren Privatgebrauch und nicht in ihrer Eigenschaft als Kulturmanagerin der Stadt Gleisdorf kaufte: "In meiner Arbeit habe ich viel mit Kunst und Künstlern zu tun. Die Arbeiten von Anna aber haben mich vom ersten Moment an angesprochen." Der aus Ludersdorf stammende Skulpturenkünstler, Maler und Ausstellungsorganisator Winfried Lehmann ist ebenso begeistert von der Originalität in den Werken der Weizerin: "Ich kenne viele Künstlerinnen und Künstler, aber niemand malt wie Frau Tauser!"
Die 33-jährige Anna Maria Tauser-Fürpaß, Tochter des Kunstlehrers Josef Fürpaß und einst Schülerin in Richard Frankenbergers Meisterklasse für Kunst und Gestaltung, kann auf zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, etwa im Cellarium Stift Rein oder im Stadtmuseum Graz, verweisen.
Ihre Werke entstehen heute auf dem Kunstarbeit.at-Hof in Thannhausen bei Weiz.
2
2
1
1
1 1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.