24.10.2017, 15:33 Uhr

Traktorübergabe in Birkfeld

v.l.n.r.: Hofbauer Anton (Standortleiter), Reitbauer Kurt (Außendienst Technikberater), Bgm. Derler, Vorarbeiter Kulmhofer Peter mit Gemeindearbeiter und Holzer Siegfried (Werkstättenmeister). (Foto: Landring)

Der goldene Herbst neigt sich dem Ende zu, langsam muss auch an den nahenden Winter gedacht werden. Auf dem Straßen- und Wegenetz in der „Großgemeinde“ Birkfeld stellt der Winterdienst nämlich alljährlich eine besondere Herausforderung dar.

In der Servicewerkstätte Birkfeld vom Landring wurde darum bereits Anfang Oktober von der Marktgemeinde Birkfeld ein neues Kommunalfahrzeug – mit Schneepflug und Frontlader – übernommen. Die Gemeindeverantwortlichen vertrauen bei der Verkehrssicherheit und der Pflege der Gemeindeflächen auf die Zuverlässigkeit des, nun bereits vierten, John Deere Traktors, eines 6130 R. Zur Freude der Kinder erhielten die Kindergärten außerdem zwei Trettraktoren. Das Landringteam und die WOCHE wünschen erfolgreiche Einsatzstunden und eine unfallfrei Fahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.