17.04.2018, 09:38 Uhr

Vorfreude auf 19. Weizer Autoschau

Die Weizer Autohändler treten bei der Weizer Autoschau gemeinsam auf und verkörpern somit eine vorbildliche Geschäftskultur. (Foto: Kevin Lagler)
Weiz: Stadthalle |

Am 21. und 22. April heißt es wieder für Jung und Alt: Nichts wie hin zur Weizer Autoschau!

Alle Fahrzeug-Begeisterten und jene, die es noch werden wollen, sollten sich die Weizer Autoschau von 21. bis 22. April rot im Kalender anstreichen!

Das Eventhighlight in der Bezirkshauptstadt geht in diesem Frühling bereits zum 19. Mal in und um die Stadthalle Weiz über die Bühne – bei freiem Eintritt versteht sich!

Nicht umsonst genießt die Autoschau seit Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad weit über die Bezirksgrenzen hinaus. Waren es im letzten Jahr neun regionale Autohändler, präsentieren am kommenden Wochenende gleich elf Aussteller rund 22 Fahrzeugmarken und insgesamt über 500 Neu- und Gebrauchtwägen.
Diese können in gewohnter Manier von den zahlreichen Besuchern bestaunt, Probe gefahren oder als favorisiertes Fahrzeug sogar mit nach Hause genommen werden.


Erstmals präsentiert Landring Weiz Traktoren und Rasenmäher-Traktoren der Marke John Deere im Freigelände. Ebenfalls neu dabei ist die Firma KFZ Strobl mit E-Bikes, E-Mopeds, Motorrädern und Mopeds der Marken Benelli, Rieju, und Kymco.




Kontakt Autoschau:
Alexandra Neuhold
Tel.: 0660 / 770 79 76
verein@einkaufsstadt-weiz.at
www.autoschau-weiz.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.