offline

Barbara Kahr

2.697
Heimatbezirk ist: Weiz
2.697 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.04.2016
Beiträge: 526 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 14 Gefolgt von: 15
1 Bild

Die letzten Zeilen sind geschrieben 3

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 20.04.2017 | 103 mal gelesen

Fast genau vor einem Jahr durfte ich bei der WOCHE Gleisdorf als Redakteurin beginnen. Als Weststeirerin ging es in die Oststeiermark. Dialektale Unklarheiten wie "un´g´fahr" (= Gleisdorferisch, aus versehen) sorgten bei mir immer für einen fragenden Blick und bei meinen Mitarbeitern für herzhaftes Lachen – Weil die Weststeirerin versteht uns schon wieder nicht. Ich hatte die Möglichkeit sehr beeindruckende, inspirierende und...

2 Bilder

Von Lieblingsplatzerl und Freizeitaktivitäten

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Graz-Umgebung | am 20.04.2017 | 29 mal gelesen

Freunde treffen, sporteln oder einfach entspannen: alles ist möglich in Eggersdorf. - In der Gemeinde ist für jeden etwas dabei. Man kann über die Wehranlage spazieren oder durch die umliegenden Wäldern flanieren. Der Wald gehört auch zu den Lieblingsplätzen des Bürgermeisters von Eggersdorf Reinhard Pichler. "Mein Lieblingsplatzerl in Eggersdorf ist als Jäger natürlich im Wald auf dem Hochsitz," verrät er. Für die...

6 Bilder

Eine Gemeinde zum Wohlfühlen

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 20.04.2017 | 20 mal gelesen

Im Rahmen der Ortsreportage "Ein Tag in Eggersdorf" war WOCHE-Redakteurin Barbara Kahr im Ort unterwegs. - Die Sonne versteckt sich hinter den Wolken, es bläst ein kräftiger Wind und auf den Straßen von Eggersdorf ist am Morgen schon reger Verkehr. Überall Hektik, außer im Café Rosenberger. Hie und da sitzen kleine Damenrunden und erzählen neuesten Klatsch. Zwei Männer sitzen mit der Zeitung alleine jeweils an einem Tisch und...

1 Bild

"Und auf einmal ist man dann selbstständig"

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 20.04.2017 | 48 mal gelesen

Die richtige Idee muss man haben, so wie Viktoria Kober. "Damals waren diese großen Ohrclips so modern. Leider bei uns schwer erhältlich, also habe ich angefangen eigene zu machen," sagt die Gleisdorferin. Der selbstgemachte Modeschmuck gefiel so gut, dass Viktoria Kober bald nicht mehr nur für Freunde und Familie Ohrclips machte. Die Nachfrage stieg und stieg. "Mir war immer klar, dass wenn ich selbstständig werde, ich eine...

1 Bild

Aufführung der Friedensmesse von Lorenz Maierhofer in Pischelsdorf

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 27 mal gelesen

Pischelsdorf in der Steiermark: Katholische Pfarrkirche Pischelsdorf | Am Sonntag, dem 23. April wird in die Pfarrkirche von Pischelsdorf am Kulm geladen. Von 9.30 Uhr bis 11 Uhr wird die Friedensmesse von Lorenz Maierhofer von den drei Chören Singkreis Kulmland, Kirchenchor Weißkirchen und Chor D'accord aus Frohnleiten aufgeführt. Die Gesamtgestaltung hat Gabriele Biveiniene inne.

1 Bild

Ulrich Ellison & The Tribe live im Kulturkeller

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 20 mal gelesen

Gleisdorf: Kulturkeller | Am Donnerstag, dem 20. April rocken Ulrich Ellison & The Tribe den Kulturkeller Gleisdorfs mit ihrer CD-Release-Show "AMERICA". Um 20 Uhr geht es los. Der gebürtige Österreicher gewann in Austin in Texas den internationalen Downbeat-Student-Award in der Kategorie Blues/Rock. Die Musiker spielten bereits als Vorband von Uriah Heep oder Nazareth. Karten gibt es im Info-Büro Gleisdorf unter der Nummer 0800/312512, in allen...

1 Bild

Flow Market in Gleisdorf

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 41 mal gelesen

Gleisdorf: forumkloster | Am Sonntag, dem 23. April ist es wieder soweit: Das Jugendforum „Plan|G“ lädt zum zweiten Flow Market ein. Von 15 bis 19 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit, Dinge, die sie nicht mehr brauchen, im Stadtsaal des forumKLOSTER zu verkaufen. Die Gleisdorfer Jugend zeigt, dass durch die Wiederverwendung von Büchern, Kleidung oder Elektronik Ressourcen geschont werden können und deren Lebensdauer maßgeblich verlängert werden...

4 Bilder

Unsere Bienen sind hart im Nehmen

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 152 mal gelesen

Der Bezirk Weiz gehört zu den Bezirken mit der größten Anzahl gemeldeter Bienenvölker. - Jetzt im Frühling, wenn es draußen wieder wärmer wird und die Blumen blühen, sind die Bienen emsig auf Nektarsuche. Steiermarkweit wird von den Imkern die Carnica-Biene bevorzugt. So auch im Bezirk Weiz. Hier ist Hannes Bischof der Bezirksobmann der Imker – in Weiz gibt es zwölf Ortsvereine. Bischof selbst ist seit 17 Jahren Imker und...

1 Bild

Der Blickwinkel durch die Verkehrsspiegel

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 27 mal gelesen

Der Pischelsdorfer Fotograf Christian Strassegger lud zur Ausstellung „Eaststyrian Roadside Attractions“ ins MiR-Museum im Rathaus Gleisdorf. Fünf Jahre lang fotografierte der Pischelsdorfer Verkehrsspiegel und die dahinterliegende Landschaft in der Oststeiermark. Aus der Fotoserie wurde ein literarischer Bildband mit Kurzgeschichten von oststeirischen Autoren. Die Ausstellung läuft noch bis zum 29. April. Das MiR-Museum im...

1 Bild

Streetworkout-Park für Gleisdorf

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 18.04.2017 | 236 mal gelesen

Bis Sommer soll der "Streetworkout-Park" vom Jugendforum PLAN|G umgesetzt sein. - Im Stadtpark von Gleisdorf soll in der Nähe des Mobilitätsparks ein behindertengerechter Streetworkout-Park entstehen. Im vergangenen Jahr hat das Jugendforum PLAN|G das Projekt Streetworkout-Park beschlossen. Das Projektvolumen beträgt rund 30.000 Euro und wurde bereits im Jahr 2016 budgetiert. Der Obmann des Jugendforums, Dominik Kutschera,...

1 Bild

Mit der Bezirksbäuerin Osterstriezel backen

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 14.04.2017 | 261 mal gelesen

Die Woche war bei der Weizer Bezirksbäuerin Orsolya Reiter zuhause. Die Bäuerin hat uns gezeigt wie sie ihren Osterstriezel bäckt. Hier ist das Rezept zum Video: - 1.000g Mehl - 50g Germ - 400ml Milch - 100g Zucker - 150g Butter - 2 Dotter - 1 EL Salz - Etwas Vanillezucker - Eine Bio-Zitrone nehmen und etwas dazu reiben (für den Geschmack) - Ca. eine halbe Stunde kneten lassen, dann eine halbe Stunde rasten...

1 Bild

Gutes vom Bauern

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 13.04.2017 | 27 mal gelesen

In Sinabelkirchen gibt es jeden Samstag ab jetzt von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr einen Bauernmarkt im Gewerbecenter in Untergroßau. Insgesamt neun Bauern verkaufen dort ihre Ware. Von Säfte, Gemüse, Schnäpse, Obst, Fleisch über Brot, Aufstriche, Marmeladen, Honig bis hin zu Aroniaprodukten, Grafenbier, Seifen und mehr.

1 Bild

Die Glettler´sche Ära geht zu Ende

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 13.04.2017 | 53 mal gelesen

Nach 23,5 Jahren legt Johann Glettler das Bürgermeisteramt in St. Margarethen an der Raab zurück. - Johann Glettler war fast ein viertel Jahrhundert Bürgermeister von St. Margarethen an der Raab. Nun legte er sein Amt zurück. Die derzeitigen und ehemaligen Mitarbeiter der Marktgemeinde trafen sich am letzten Arbeitstag von Glettler im Gemeindeamt und ließen den Tag gebührend ausklingen. Die Personalvertreterin, Eva...

7 Bilder

Ein Tag zum Feiern für die Buchhandlung Plautz

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 13.04.2017 | 53 mal gelesen

Die Buchhandlung Plautz in Gleisdorf hat allen Grund zum Feiern: Sie wurde heuer zur Buchhandlung des Jahres gewählt. Österreichweit wird der Preis nur fünf Mal vergeben. Dazu gab es einen Tag der offenen Tür mit Kaffee, Kuchen und Brötchen, um mit den Kunden gemeinsam nochmal zu feiern. Auch Bischof Wilhelm Krautwaschl und die Stadtgemeinde statteten der Buchhandlung einen Besuch ab und gratulierten Geschäftsinhaber Claus...

1 Bild

Das kreativste Osterbrot kommt aus Eggersdorf

Barbara Kahr
Barbara Kahr | Weiz | am 13.04.2017 | 53 mal gelesen

35 Brotbäuerinnen und vier Fachschulen kämpften um die drei Landessiege: - "klassisch-traditionelles Osterbrot", „Osterpinze“ und „Kreative Osterbrote“. Eva Zach aus Fehring gewann in der ersten Kategorie, Astrid Pammer ebenfalls aus Fehring in der zweiten. Franziska Hiebaum aus Eggersdorf holte sich den Sieg in der Kategorie "Kreative Osterbrote". Landessiegerin Franziska Hiebaum über ihren Ostersonntagsstriezel: „Backen und...