offline

Herbert Prirsch

Herbert Prirsch
21
Heimatbezirk ist: Weiz
21 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.11.2015
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

VBC Weiz/2 setzt Erfolgsserie fort

Herbert Prirsch
Herbert Prirsch | Weiz | am 16.11.2015 | 150 mal gelesen

In der zweiten Volleyball-Bundesliga kam es am Samstag zum Duell zwischen der KM2 des VBC Weiz und Aich/Dob/2. Die Weizer starteten wie geplant ins Spiel und konnten sich dank einer kompakten Annahme- und soliden Angriffsleistung den ersten Satz mit 25:20 sichern. Im zweiten Satz schlichen sich dann plötzlich kleinere, ungewohnte Unsicherheiten im Spiel der Weizer ein. Eine starke Serviceserie von Aich/Dob-Spieler Kurt...

1 Bild

VBC Weiz/2 weiter erfolgreich

Herbert Prirsch
Herbert Prirsch | Südoststeiermark | am 09.11.2015 | 178 mal gelesen

Feldbach: Sporthalle | Die KM2 des VBC Weiz kratzt an der Tabellenspitze der zweiten Bundesliga Am Samstag war die zweite Herren-Mannschaft der Weizer Volleyballer zu Gast beim Tabellenschlusslicht in Feldbach. Nach gleich zwei vollen Erfolgen am Wochenende davor, konnte die Mannschaft rund um Kapitän Herbert Prirsch die Erfolgsserie fortsetzen und liegt nun auf dem zweiten Tabellenplatz. Zum Spiel: Der Weizer 3:0-Sieg war, dank einer kompakten...

1 Bild

VBC Weiz/2 doppelt erfolgreich

Herbert Prirsch
Herbert Prirsch | Weiz | am 02.11.2015 | 145 mal gelesen

In der 2. Volleyball-Bundesliga ging der VBC Weiz/2 gleich zweimal als Sieger vom Platz. Am Samstag gastierte die Truppe rund um Trainer Gernot Schoberer im Klagenfurter Sportpark. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und dem Verlust des ersten Satzes, gelang es, schnell in einen guten Rhythmus zu finden und die folgenden drei Sätze klar zu gewinnen. Top-Scorer dieser Partie waren die Weizer Christian Schloffer und...